Mit dem Vorbehalt, dass nochmals Einschränkungen kommen, freuen wir uns, dass wir in reduzierter Form Gottesdienste wieder feiern können!

Bisher wissen wir folgende Bedingungen: Kurze Formen, Einhaltung eines Sicherheitskonzepts, 2m Abstand zwischen den Besuchern (außer Familien aus einem Haushalt) und Mundschutz. Es können so etwa 30 Personen, mit Familien etwas mehr, dabei sein. Daher feiern wir am 10. und 17. Mai zwei Kurz­gottes­dienste, um 10 Uhr und um 17 Uhr.

Bitte melden Sie sich im Pfarramt oder bei Pfarrerin Wagner (0160 91 05 57 22) an, damit wir planen können! Sonst müssen wir evtl. jemanden abweisen. Kirchen­vorstände wer­den Plätze anweisen! Gerade Menschen aus Risikogruppen werden gut abwägen, ob sie schon wieder in die Kirche kommen können.

Wir werden deshalb wie bisher besonders für und mit denen beten, die beim Glockenläuten um 10 Uhr von daheim mit uns verbunden sind.?Bleiben Sie dabei bitte vor­sichtig und denken an die Kinderbotschaft oben: Im Ab­stand steckt die Liebe!

Gottesdienste im Mai in der Markuskirche

10. Mai 10.00 Uhr: Pfarrerin Wagner und Pfarrerin Robledo
10. Mai 17.00 Uhr: Pfarrerin Wagner

17. Mai 10.00 Uhr: Pfarrerin Wagner
17. Mai 10.00 Uhr: Pfarrerin Wagner

24. Mai 10.00 Uhr: Pfarrerin Robledo

31. Mai 10.00 Uhr: Pfarrerin Wagner

Gottesdienste wieder ab 10. Mai