Dem Leben auf der Spur

Überall in der Natur blüht neues Leben auf. So, wie an Ostern mit der Auferstehung das Leben neu begonnen hat.

Rund um das Steinbrüchlein haben die Kirchengemeinden von St. Markus, Emmaus und der Osterkirche zwei Osterwege gestaltet, auf denen Sie die Spuren des neuen Lebens entdecken können. Da gibt es einen Weg für Familien mit Kindern. Und einen für Erwachsene. Beide Wege sind ab dem Parkplatz am Steinbrüchlein ausgeschildert.

Lassen Sie sich überraschen!

31. März bis 7. April
Rund ums Steinbrüchlein, Start am Parkplatz


Anfahrt am besten mit dem 52er Bus bis Haltestelle Steinbrüchlein
oder mit dem Fahrrad

Osterwege am Steinbrüchlein