Café geht weiter!

Auf unserm Kirchenplatz ist was los! Zwei Nachmittage mit dem Kaffee-Mobil für Gibitzenhof  auf dem Helmut-Herold-Platz liegen nun hinter uns. Höhepunkt war auf jeden Fall der Auftritt von Francesca Furiosa, der Clownin! Sie hat die Kinder vom Platz und getrennt auch aus dem KinderGARTEN St. Markus sehr schön mit Spielmaterial aktiviert.

Daneben Seniorinnen  und Senioren beim freudigen Wiedersehen, Kindergarteneltern, Berufstätige in der Mittagspause, Kolleginnen, Bewohner des Schönweißheims mit Begleitung, Menschen, die sonst viel auf dem Platz sind, Nachbarn, die vorbeikommen und mit ins Gespräch kommen, Schüler vom PGN, Bewohner der Häuser in der Vogelweiherstraße und und und. Das ist nicht alles konfliktlos. Aber ganz überwiegend eine wunderbare Sache, die Mut macht für den Umbau der Markuskirche zum FreiRaum.

Großen Dank an unser tolles Markus-Team und vor allem an unseren Kirchner Maher und seine Frau Sumaia, die sich als die idealen Baristas entpuppt haben!

Und gut ist: Das Café geht weiter bis zum 24.7.! Im letzten Tageslicht hatte ich mich vertippt! Allerdings nur, wenn es nicht regnet, sehen wir uns immer außer samstags!

Tageslicht am 15. Juli 2020