„Man soll die Dinge nicht so ernst nehmen wie sie sind“, sagte Karl Valentin. Und ja, für Familien und Ältere wird es jetzt ernst.

Auch alle, die mit ihnen arbeiten, müssen weiter mindestens bis zum 11. Mai warten. Was für die Kirchen vereinbart wird, erfahren wir in den nächsten Tagen und setzen es für die Markuskirche um.

Zuhause mit den Eltern lernen. Für viele aus verschiedenen Gründen eine große Herausforderung! Doch es gibt auch ältere Schüler und Studis, die da gern via Internet helfen.

Liebe Familien, bitte meldet euch bei uns im Pfarramt unter oder unter 0160 91 05 57 22. Wir möchten euch gern unterstützen!

Neben der Kirche im Georg- Schönweiß – Heim wird es heute auch ein Balkonkonzert für die Senioren geben mit Linda Mund und Peter Christof. Die Reihe wird fortgesetzt.

Ich wünsche uns heute aus Gottes Gaben viele gute Ideen und tiefen Humor!

Eure/Ihre Silvia Wagner

Tageslicht am 16. April 2020